Lemonstreet Logo
Lemonstreet
Shop Bestseller
Warenkorb Icon
nach oben
Junge Frau mit grauem Shirt sitzt auf ihrem Bett und arbeitet am Laptop

Wie finde ich einen Studentenjob

Artikel

vom 30.07.2020
Das Studium ist eine sehr spannende Zeit. Man lernt viele neue Leute kennen, man kommt in den Genuss von zahlreichen Aktivitäten und viele Partys werden besucht. Über einen wichtigen Aspekt des Studiums wird aber oft nicht geredet. Soll ich während dem Studium einen Studentenjob machen? Soll ich meine wertvolle Zeit für eine Teilzeitarbeit opfern? In diesem Artikel findest du heraus, warum ein Studentenjob nützlich (oder auch nicht) sein kann.
Wie finde ich einen Studentenjob?

Die meisten Studentenjobs werden im Internet in Form von Inseraten angeboten. Um eine gutbezahlte und praktische Stelle zu bekommen, solltest du bereit sein etwas Zeit und Aufwand aufzubringen. Meistens dauert eine Suche einige Zeit. Als erstes musst du meistens ein Motivationsschreiben und einen Lebenslauf präsentieren. Es Lohnt sich wirklich sich beim Schreiben dieser Dokumente mühe zu geben. Es ist eine gute Idee diese Dokumente, schon bevor du die Suche anfängst, als Vorlage vorzubereiten. Dies wird dir erlauben dir über deine Stärken und Schwächen sowie Prioritäten und Grenzen Gedanken zu machen. Wenn die Dokumente verfasst sind, kannst du nun mit der Suche nach einer passenden Stelle zu suchen. Wenn du eine mögliche Stelle gefunden hast, solltest du dein Motivationsschreiben nach den von dem Arbeitgeber gewünschten Anforderungen anpassen. Wenn du alle Dokumente nach den Anforderungen angepasst hast, kannst du deine Bewerbung Abschicken. So, jetzt hast du deine erste Bewerbung abgeschickt. Was jetzt? Jetzt ist es wichtig weitere Stellen zu suchen und weitere Bewerbungen abzugeben. Du musst dich auf viele Absagen gefasst machen.

Sollte ich einen Studentenjob machen?


Da die verschiedenen Kosten, die mit der Hochschulbildung verbunden sind, langsam (oder in einigen Fällen schnell) steigen, ist es für viele Studenten notwendig, einen Teilzeitjob neben dem Studium zu machen. Etwas Geld ist immer praktisch sei es um die Lebensunterhalts- und Studienkosten (Semestergebühren, Laptop, etc.) zu decken oder auch nur, um mit Freunden und Kollegen auszugehen.
Aber Geld ist nicht das einzige was du dir durch Teilzeitarbeit erarbeiten kannst. Es ist eine großartige Möglichkeit, ein Gefühl für die reale Arbeitswelt zu bekommen und wie es ist mit (und für) andere Menschen zu arbeiten. Es ist ein grosser Gegensatz zum Lernen.
Möglicherweise kannst du sogar Erfahrungen in dem Bereich sammeln, in dem du nach dem Studium einsteigen möchtest. Wenn du bereits in der Studienzeit bei dem Unternehmen oder Ort gearbeitet hast, an dem du nach dem Studium bewerben willst, kann dies deine Chance für eine gute Anstellung vergrössern.
Es versteht sich jedoch von selbst, dass Teilzeitarbeit eine weniger positive Seite haben kann. Eine Teilzeitarbeit beansprucht immer viel Zeit. Einige Studenten unterschätzen nämlich die Zeit, die sie beim Pendeln verlieren, in ihrem Arbeitspensum zu berücksichtigen. Wie du bald feststellen wirst, kann Zeit an der Universität in guten Zeiten zu einem ziemlich wertvollen Gut und in Schwierigen zu einem scheinbar unerreichbaren Luxus werden.
Wie schreibe ich ein Motivationsschreiben
Ein gut geschriebener Motivationsbrief kann Personal- und Zulassungsmanager davon überzeugen, dich zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen oder deine Bewerbung zu genehmigen. In diesem Abschnitt schauen wir an, wie du einen Motivationsbrief für eine Studentenarbeit schreiben und gestalten kannst.
Ein Motivationsschreiben ist ein Dokument, in dem deine beruflichen Fähigkeiten und Gründe für den Job aufgeführt sind. Dieser Brief liegt deiner Bewerbung und den Belegen (z. B. einer Niederschrift Ihrer Noten oder einem Lebenslauf) bei. Ein Motivationsschreiben wird manchmal als "Absichtserklärung" bezeichnet.

Hier sind einige Tipps zusammegefasst:
  • Befolge alle Formatierungs-, Längen- und Inhaltsrichtlinien deines Arbeitgebers. Wenn die Organisation keine Details bereitstellt, schreibe ungefähr 1/2 bis eine Seite Text mit einer einfachen 12-Punkt-Schriftart, z. B. Times New Roman oder Arial.
  • Deine Interessen, Gefühle und Perspektiven sind einzigartig. Wenn du also darüber schreibst, kannst du deinen Brief von anderen abheben. Schreibe mit einer natürlichen Sprache, die widerspiegelt, wie du mit deinem Empfänger sprechen würdest, wenn er/sie mit dir in einem Raum wäre. Humor kann falsch interpretiert werden, entscheiden Sie sich also für einen ernsteren Ton.
  • Verwende eine barrierefreie Sprache. Eine leicht verständliche Sprache, die die Leser leicht verstehen können, eignet sich am besten für Motivationsschreiben. Identifiziere beim Korrekturlesen unnötig komplexe Begriffe oder Fachjargon und ersetze diese durch einfachere Wörter. Schreibe kurze, aktive Sätze, die nicht falsch interpretiert werden können.
  • Schreibe über Ihre persönlichen Stärken und nicht über deine Herausforderungen oder Einschränkungen. Das Schreiben über deine Stärken hilft den Empfängern deines Motivationsschreiben, deinen Wert für ihre Organisation zu verstehen, und hält den Ton deines Briefes positiv.
Für mehr Informationen kannst du dieser Artikel lesen:

Wie schreibe ich meinen Lebenslauf


Ein Lebenslauf, der allgemein als „Lebenslauf“ bezeichnet wird, ist eine längere (zwei oder mehr Seiten), detailliertere Zusammenfassung deiner akademischen und beruflichen Laufbahn. Dein Lebenslauf sollte klar, präzise, vollständig und auf dem neuesten Stand der aktuellen Beschäftigungs- und Bildungsinformationen sein. Im Folgenden finden du Beispiele für Informationen, die in deinem Lebenslauf aufgenommen werden können. Die Elemente, die du aufnimmst, hängen davon ab, für was du dich bewirbst. Stelle daher sicher, dass du die relevantesten Informationen zur Unterstützung deiner Bewerbung in deinem Lebenslauf aufnimmst.
Persönliche Daten und Kontaktinformationen. Die meisten Lebensläufe beginnen mit Kontaktinformationen und persönlichen Daten, achten jedoch darauf, überflüssige Details wie Religionszugehörigkeit, Kindernamen usw. zu vermeiden.
Bildung und Qualifikationen. Gib unbedingt die Namen der Einrichtungen und Daten an, an denen du teilgenommen hast, in umgekehrter Reihenfolge: Ph.D., Masters, Undergraduate.
Berufserfahrung / Beschäftigungsgeschichte. Der am weitesten verbreitete Beschäftigungsstil ist der chronologische Lebenslauf. Ihre Karrierehistorie wird ab dem letzten Termin in umgekehrter Reihenfolge angezeigt. Mehr Nachdruck / Informationen sollten auf Ihre letzten Jobs gelegt werden.
Kompetenzen. Schließe Computerkenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse und alle anderen kürzlich durchgeführten Schulungen ein, die für die beantragte Rolle relevant sind.

Für mehr Informationen kannst du dieser Artikel lesen:

Fazit


Ein Studentenjob kann die perfekte Lösung für dein Studium sein. Es kann dir erlauben in einer WG zu wohnen und regelmässig auswärts zu Essen. Trotzdem muss du dich bewusst sein, dass bei einer Nebentätigung viel Zeit auf der Strecke bleibt, die du fürs Studium verwendet hättest können. Wenn du es hinbekommst Studium und Arbeit unter einem Hut zu kriegen, dann denke ich, solltest du unbedingt nach einer Studentenarbeit suchen. Ist das jedoch nicht möglich, würde ich auf keinem Fall das Studienspensum verringern und die Studienzeit verlängern um zu arbeiten. Manchmal kann es vorteilhafter sein, während dem Studium den Gürtel etwas enger zu schnallen, aber dann bessere Noten zu erhalten und früher mit dem Studium fertig zu sein und schneller mit deiner richtigen Arbeit zu beginnen. Vielen Dank, dass du diesen Artikel gelesen hast. Ich hoffe ich konnte dir einige Ideen auf dem Weg geben, die deine Jobsuche vereinfachen könnten.

Quellen

Bilder

melden With the click of this button you will proceed to the media-reporting form.

Vorschläge

Die 10 besten Bars in Zürich
Von
Lemonstreet

Zürich ist zwar keine Partystadt, aber es gibt genug für jeden Geschmack. Zürich ist gefüllt mit einer Reihe hochwertiger Cocktailbars und Sommerstrandbars am See und am Fluss.
vor 1 Jahr
Top 5 Aktivitäten in Zürich
Von
Lemonstreet

Jeder kennt dieses Gefühl. Mann ist in eine neue Stadt und man weiß nicht was man machen soll. die großen Sehenswürdigkeiten in Zürich hat man schon gesehen oder man will die Touristenmengen ausweichen. Diese Liste bietet eine Auswahl an Freizeitaktivitäten, die man gut mit Freunden und der Familie in Zürich machen kann, um den Sommer zu verschönern. Natürlich gibt es in Zürich weit mehr als fünf Freizeitaktivitäten, das heisst diese Liste wird nicht das gesamte Angebot, das Zürich bietet, aufzeigen. Zudem sind keine Aktivitäten besser anderen, deswegen sind die Aktivitäten unsortiert.
vor 1 Jahr
Wohnung oder Zimmer mieten in Zürich: Tipps und Tricks zur Wohnungssuche
Von
Lemonstreet

Jeder weiss, dass die Suche nach bezahlbaren Wohnungen in Zürich sehr schwierig ist, egal ob Student oder Familie. Mit dem richtigen Vorgehen und mit der richtigen Strategie können viel Zeit und Ärger gespart werden.
vor 1 Jahr
Spaghetti e Tonno – Kurze Zubereitung für einen aktiven Alltag
Von
Lemonstreet

In einem modernen Alltag kann es sein, dass kaum Zeit um zu Kochen bleibt. Neben Partys und dem Studienstress ist Kochen weit weniger glamourös. Es scheint als wäre auswärts essen viel praktischer als selbst zu kochen und danach wieder aufzuräumen. Trotzdem bringt Kochen unglaublich viel an Lebensqualität und an Selbstbestimmung und schont ganz nebenbei das Portemonnaie. In diesem Artikel stelle ich dir ein kurzes und einfaches Rezept für Spaghetti e Tonno vor, dass sehr schnell in der Zubereitung ist und perfekt zu deinem aktiven Lebensstil passt.
vor 11 Monaten
10 Clubs für den besten Ausgang in Zürich
Von
Lemonstreet

Das Zürcher Nachtleben ist weithin bekannt und bietet eine riesige Auswahl an Partys und Events. Die Einträge in dieser Liste sind ein keiner Weise geordnet und sollen einen Überblick der Zürcher Partyszene bieten.
vor 1 Jahr
Sport in Zürich – Fitness und Workout für wenig Geld
Von
Lemonstreet

Abos für Gyms und andere Fitnessangebote in Zürich sind. Das ist nichts neues. Bevor Sie viel Geld ausgeben, sollten Sie unbedingt die Sportangebote der Stadt Zürich in Betracht ziehen. Die Stadt Zürich bietet nämlich viele Angebote für Sport und Fitness für wenig Geld oder sogar für gratis. Es ist für jeden oder jede etwas dabei.
vor 11 Monaten
Insekten essen - Ein alternatives Lebensmittel für die Zukunft oder Hype?
Von
Lemonstreet

In einer Welt von Klimawandel und knappen Ressourcen sind Veggie-Burger und Tofu im Trend. Häufig werden aber Insekten als Alternative Eiweissquelle vergessen. Insekten sind die artenreichste Tiergruppe der Welt und sind reichlich vorhanden. Könnten Insekten nicht die Zukunft der Fleischalternativen sein? Sie sind in einigen Regionen der Welt jetzt schon Teil des Menüs. Dieser Artikel befasst sich mit dieser vielschichtigen und komplexen Thematik. Hierzu wird zuerst auf die Problematik eingegangen, anschliessend werden verschiedene Lösungsansätze diskutiert.
vor 10 Monaten
Sauerteig selber ansetzen - 100% natürliches Backen für zuhause
Von
Lemonstreet

Selber Brot backen hat in der letzten Zeit massiv an Beliebtheit gewonnen. Junge Leute sehnen sich in der rasanten modernen Welt nach traditionellen Macharten. Nicht nur Hipster, sondern auch junge Studenten wollen immer häufiger ihr Essen selbst machen. Dazu gehört auch selbst Brot zu backen. Ich bin selbst ein Student und möchte dir gerne zeigen, wie ich meine eigene Sauerteigkultur angesetzt habe.
vor 10 Monaten
Kimchi – köstliches und erstaunlich einfaches Rezept
Von
Lemonstreet

Kimchi ist voll im Trend. Das ist allen bewusst. Einige können nicht genug davon kriegen. Man kann Kimchi aber nicht verstehen, wenn man es nicht mindestens einmal selbst gemacht hat. Kimchi ist eines meiner Lieblingsrezepte für ein fermentiertes Lebensmittel. Dieses Lebensmittel ist sehr einfach zu machen, hat eine faszinierende kulturelle Geschichte und schmeckt köstlich. Kimchi ist einzigartig und dennoch extrem vielseitig. Jetzt kommen wir zum Punkt. Wie mache ich Kimchi bei mir zuhause? Das und Vieles mehr erfährst du in diesem Artikel.
vor 10 Monaten
Die 10 besten Cafés in Zürich
Von
Lemonstreet

Kaffee ist bei weitem nicht mehr nur ein Getränk um wach zu werden, sondern er ist zu einem kulturell wertvollen Gute geworden, der einem hilft, etwas Geschwindigkeit aus dem Alltag zu nehmen und das Leben zu geniessen. Die Kaffeeszene verleibt der Stadt eine besondere Atmosphäre. Die Zeit von mediokrem Kaffee ist längst vorbei. Cafés müssen heute top Qualität und eine einzigartige Atmosphäre bieten. Zudem müssen die Kaffeebohnen aus Verantwortungsvollen Quellen bezogen werden. Diese Liste soll Ihnen einen Überblick der Zürcher Kaffeeszene verschaffen und ist keine Rangliste. Diese Liste ist lediglich ein kleiner Ausschnitt der grossen und schönen Vielfalt an Cafés in Zürich.
vor 1 Jahr
Folge uns auf
Facebook Logo
Facebook
Instagram Logo
Instagram
Pinterest Logo
Pinterest
Reddit Logo
Reddit
Twitter Logo
Twitter
Tumblr Logo
Tumblr
Medium Logo
Medium
LinkedIn Logo
LinkedIn
Kontakt
Huguenin Group KlG
Max-Högger-Strasse 6
8048 Zürich
Schweiz

Kundenservice:
customer-service@lemonstreet.ch
Sicher Einkaufen
Schweizer Fahne
Schweizer Unternehmen
Über uns
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum
FAQ
Versand
Stornierung und Rückerstattung
Kontakt

Zahlungsmöglichkeiten
Top Seiten
Home
Shop
Artikel
Registrierung
Login