Lemonstreet Logo
Lemonstreet
Shop Bestseller
Warenkorb Icon
nach oben
Joggender Mann auf einer Strasse unter blauem Himmel

Sport in Zürich – Fitness und Workout für wenig Geld

Artikel

vom 03.08.2020
Abos für Gyms und andere Fitnessangebote in Zürich sind. Das ist nichts neues. Bevor Sie viel Geld ausgeben, sollten Sie unbedingt die Sportangebote der Stadt Zürich in Betracht ziehen. Die Stadt Zürich bietet nämlich viele Angebote für Sport und Fitness für wenig Geld oder sogar für gratis. Es ist für jeden oder jede etwas dabei.
Wo kann ich in Zürich gratis Sport treiben?

Die Stadt Zürich bietet viele Angebote für Fitness und Sport an, die öffentlich zugänglich sind. Das heisst, dass diese Angebote gratis oder günstig sind. Das erste an was Sie vielleicht denken, sind beispielsweise Vitaparcours, der Zürichsee oder die Limmat und für Studenten der Akademische Sportverband Zürich (ASVZ). Es gibt jedoch viele andere Möglichkeiten. In diesem Artikel werden die wichtigsten Sportangebote der Stadt Zürich, die Sie unbedingt kennen müssen, genannt. Die Standorte werden aufgeteilt in die jeweiligen Sportarten aufgelistet.

Das öffentliche Sportangebot der Stadt Zürich zu nutzen hat verschiedene Vorteile. Wie schon genannt können Sie verschiedene Sportarten ausprobieren, ohne dabei viel Geld zu investieren. Zudem sparen Sie sich teure Jahresabos von Gyms und privaten Sportanbietern. Sport ausserhalb eines Vereins zu treiben, hat zudem einen ganz besonderen Reiz. Sie lernen viele neue Menschen kennen, die den gleichen Sport ausüben.

1. Freestyle & Bike


Skater in einem Skatepark im Sonnenuntergang

Sei es mit dem Bike oder mit dem Skateboard, in Zürich gibt es viele Möglichkeiten seine Tricks zu üben und Fun zu haben. Es ist immer wichtig sich daran zu erinnern auf seinen persönlichen Schutz zu achten. Angepasste Schutzausrüstung ist sehr wichtig.
  • Biketrail Adlisberg
  • Bike-Park Allmend
  • Freestyleanlage Buchlern
  • Freestylehalle
  • Freestyle-Park Allmend
  • Freestyleanlage Fronwald
  • Freestyleanlage Heerenschürli
  • Bikeanlage Höckler
  • Freestyleanlage Hohlstrasse
  • Bikeanlage Höngg
  • Freestyleanlage Kornhausbrücke
  • Freestyleanlage Leimbach
  • Bikeanlage Murmeliwiese
  • Bikeanlage Triemli
  • Bikeanlage Uetliberg
  • Bikeanlage Zürichberg


2. Zürifitanlagen

Zürifitanlagen bieten Sportenthusiasten verschiedene Geräte wie Reckstangen und Barren kostenlos an. Dies ermöglicht den Sportlern Krafttraining und Fitness draussen zu treiben. Wie generell beim Sport, ist es wichtig, dass Sie sich vor dem Training gut aufwärmen. Das heisst die Muskulatur und die Gelenke für die bevorstehende Übungen vorbereiten. Um die Zürifitanlagen optimal zu nutzen kombinieren Sie Cardiotraining mit Kraftübungen. Zudem ist es wichtig, auch wenn es schon Routine ist, auf seine Form und der korrekten Ausführung der Übungen zu achten. Mit den Geräten der Zürifitanlagen können Bauchmuskulatur, Rücken-, Brust-, Bein- und Gesässmuskulatur trainiert werden. Im Folgenden sind die verschiedenen Standorte der Zürifitanlagen aufgelistet:
  • Allmend Brunau
  • Hardhof


3. Beachsportanlagen


Junge Menschen spielen Volleyball beim Sonnenuntergang

Beachsport beschreibt im Wesentlichen Sportarten, die auf sandigem Untergrund ausgeübt werden. Dabei können verschiedene Sportarten als Beachsport-Variante gespielt werden. Darunter sind Volleyball, Fussball, Handball, Badminton Und Footvolley. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Allgemein gilt, dass die Bewegungen tendenziell gelenkschonender sind aber dafür mehr Kraft brauchen, weil der weiche Boden die Aufschläge und die Kraft absorbieren. Diese Sportarten sind deshalb gut geeignet, wenn Sie einen guten Trainingseffekt und gleichzeitig mit Freunden und Bekannten Spass haben wollen. Anlagen dafür finden Sie an folgenden Standorten:
  • Buchlern
  • Fronwald
  • Juchhof 1
  • Sihlhölzli


4. Tennisanlagen


Tennisspieler

Stereotypisch hat Tennis eine Verbindung zu High-Society und somit zu hohen Preisen. Die Kleidung muss teuer und die Ausrüstung muss top sein. aber das ist überhaupt nicht der Fall. Die Stadt Zürich bietet mehrere Anlagen, die öffentlich der Bevölkerung zur Verfügung stehen. Falls Sie diese Anlagen nutzen wollen, sollten Sie sich aber jeweils informieren, ob Sie sich vorher anmelden müssen. Die Webseite der Stadt Zürich besitzt alle nötigen Links. Die Standorte der Tennisplätze sind folgende:
  • Buchlern
  • Eichrain
  • Frauental
  • Fronwald
  • Hardhof
  • Lengg
  • Mythenquai
  • Ueberlandstrasse


5. Hallenbäder und Sommerbäder


Schwimmer im See

Im Wasser können Sie schwimmen und Ihre Kondition trainieren. In Frei- und Seebäder ist es wichtig sich auf die Sicherheit zu achten. Es ist immer wieder ein grosses Problem, dass Leute mit einem zu hohen Alkoholpegel ins Wasser gehen. Das ist verständlicherweise gefährlich. Ein Sonnenbad zu nehmen ist sehr beliebt. Aber auch hier sollten Sie auf Ihre Gesundheit achten und den Sonnenschutz nicht vernachlässigen. Wenn Sie sich aber an den Basics halten, ist das Baden im See und in den Flüssen einer der schönsten Aktivitäten des Sommers. Die Stadt Zürich bietet verschiedene Möglichkeiten ins Wasser zu gehen und somit viel Abwechslung. Es ist für jeden etwas dabei.
  • Flussbad Au-Höngg
  • Flussbad Oberer Letten
  • Flussbad Schanzengraben
  • Flussbad Unterer Letten
  • Freibad Heuried
  • Freibad Letzigraben
  • Freibad Mythenquai
  • Seebad Enge
  • Seebad Katzensee
  • Seebad Tiefenbrunnen
  • Seebad Utoquai
  • Frauenbad Stadthausquai


6. Finnenbahnen

Finnenbahnen sind speziell gebaute Strecken, die einen weichen Belag besitzen. Dieser Belag besteht meistens aus Sägespänen, Holzschnitzel oder Rindenmulch. Diese Strecken sind für Crosslauf-Training und Jogging gedacht. Durch den weichen Untergrund werden die Schocks des Laufens absorbiert. Somit werden die Gelenke geschont. Solche Anlagen sind ideal für die Kondition und allgemein für das Lauftraining. Sie finden Finnenbahnen an folgenden Standorten:
  • Altstetterwald
  • Buhn
  • Fluntern
  • Hardhof
  • Irchel/Strickhof
  • Waid
  • Witikon


7. Vitaparcours

Zürich Vitaparcour sind speziell angelegte Strecken, die zum Ziel haben die Gesundheit der Bevölkerung zu fördern. Zudem Fördern sie die Entwicklung des Familie- und Naturerlebnis. Die meisten Vitaparcours sind eine Zusammenarbeit eines Sponsors, der Beratungsstelle für Unfallverhütung BFU und der Stadt Zürich. Vitaparcours sind Laufstrecken, auf denen sich Stationen befinden, an denen Sie Übungen machen können. Es gibt Stationen für Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Kraft und Ausdauer. Meistens gibt es an den Stationen Aufbauten und Geräte, um die sportlichen Übungen durchzuführen. Diese Parcours sind für die Bevölkerung absolut gratis. Es gibt rund 500 Vitaparcours in Zürich. Somit gibt es eine riesige Auswahl. Diese Anlagen sind optimal für Ihr individuelles Training und zugleich ein Outdoor Erlebnis.
  • Entlisberg
  • Fluntern
  • Käferberg
  • Schwamendingen
  • Uetliberg
  • Witikon


8. Waldlaufstrecken

Die Stadt Zürich hat mehrere Waldlaufstrecken angelegt mit verschiedenen Distanzen. Diese markierten Rundstrecken haben jeweils Übersichtspläne am Anfangspunkt. Wie der Name schon sagt befinden sich diese Strecken im Wald. Die Waldlaufstrecken sind optimal für diejenigen die während dem Joggen oder dem Kardio-Training in der Natur sind.
  • Fichtentritt
  • Fluntern
  • Hönggerberg
  • Irchel/Strickhof
  • Käferberg
  • Zürichberg


9. Leichtathletik


Leichtathletik Rennbahn

Alle Leichtathletikanlagen der Stadt Zürich, bis auf das Stadion Letzigrund, ist für die Bevölkerung öffentlich zugänglich. Auf diesen Anlagen können Sie verschiedene Sportarten ausüben. Dazu gehören Leichtathletik Disziplinen wie Hochsprung, Laufen, Speerwurf, Diskus und Kugelstossen. Die Stadt Zürich bietet somit eine sehr gute Infrastruktur für das individuelle Training von erleichtert Leichtathletik Disziplinen. Diese Anlagen befinden sich an folgenden Standorten:
  • Fronwald
  • Liguster
  • Sihlhölzli
  • Stadion Letzigrund
  • Utogrund
  • Witikon


Fazit

Die Gesundheit der Bevölkerung ist der Stadt Zürich sehr wichtig. So scheint es uns auf jeden Fall. Das Sportangebot ist umfangreich und vielfältig. Unter den Angeboten sind Tennis, Leichtathletik, verschiedene Laufstrecken, Freestyle- und Bikeparks und Badeanlagen verschiedenster Art. Gibt es eine Sportanlage, an der du viel Freude hast und wir vergessen haben? Teile uns das in den Kommentaren mit.

Quellen

Informationen


Bilder

melden With the click of this button you will proceed to the media-reporting form.

Vorschläge

Die besten Restaurants in Zürich: Geniesse das beste Essen der Stadt
Von
Lemonstreet

Zürich hat in den letzten Jahren grosse Veränderungen in Bezug auf die Essmöglichkeiten erlebt. Das kulinarische Bewusstsein der Stadt bewegt sich in Richtung Vielfalt und Qualität. Sei es für den Alltag oder für einen speziellen Anlass, es stellt sich immer die Frage: In welchem Restaurant soll ich heute essen gehen?
vor 1 Jahr
Essen zum Mitnehmen: Schnelle gesunde Meal-Prep Rezepte ohne Aufwärmen
Von
Lemonstreet

Mit dem Alltag, das immer stressiger wird, den hohen Preisen im Restaurant und mit hohen Zielen zu Fitness und Gesundheit, wie soll man alles unter einem Hut bringen, ohne etwas zu vernachlässigen?

Mit den Basics, sinnvollen Strategien und mit köstlichen Rezepten steht dir nichts mehr im Weg dein komplexer Alltag erfolgreich zu absolvieren und deine grossen Ziele zu erreichen.
vor 1 Jahr
Wohnung oder Zimmer mieten in Zürich: Tipps und Tricks zur Wohnungssuche
Von
Lemonstreet

Jeder weiss, dass die Suche nach bezahlbaren Wohnungen in Zürich sehr schwierig ist, egal ob Student oder Familie. Mit dem richtigen Vorgehen und mit der richtigen Strategie können viel Zeit und Ärger gespart werden.
vor 1 Jahr
Wohnung elegant und zeitlos einrichten
Von
Lemonstreet

Endlich ausziehen oder nach langer Suche eine neue Wohnung finden, das ist der Traum. In den eigenen vier Wänden fühlt man sich einfach wie sich selbst und frei. Damit das aber gelingt, muss die Wohnung gut eingerichtet sein. Das braucht weder viel Geld noch einen Designer. In diesem Artikel erfahren Sie Tipps, wie Sie ihre neue Wohnung ohne grosse Kosten und mit wenig Aufwand modern, funktional und trotzdem individuell einrichten.
vor 10 Monaten
Kombucha selber machen – Das beste Rezept
Von
Lemonstreet

Kombucha ist ein trendiges Getränk, das immer häufiger anzutreffen ist. Wenn man aber dieses Getränk kaufen möchte ist es sehr teuer. Es muss doch einen besseren Weg geben. Dieser Weg heisst Selbermachen. Kombucha ist zwar fermentiert, ist aber eines der einfachsten Fermentierungsprozess die man zuhause machen kann. In diesem Artikel werden wir durchgehend, was Kombucha ist und vor allem wie man dieses köstliche und vermeintlich gesunde Getränk super einfach selbst machen kann.
vor 9 Monaten
10 Clubs für den besten Ausgang in Zürich
Von
Lemonstreet

Das Zürcher Nachtleben ist weithin bekannt und bietet eine riesige Auswahl an Partys und Events. Die Einträge in dieser Liste sind ein keiner Weise geordnet und sollen einen Überblick der Zürcher Partyszene bieten.
vor 1 Jahr
Kimchi – köstliches und erstaunlich einfaches Rezept
Von
Lemonstreet

Kimchi ist voll im Trend. Das ist allen bewusst. Einige können nicht genug davon kriegen. Man kann Kimchi aber nicht verstehen, wenn man es nicht mindestens einmal selbst gemacht hat. Kimchi ist eines meiner Lieblingsrezepte für ein fermentiertes Lebensmittel. Dieses Lebensmittel ist sehr einfach zu machen, hat eine faszinierende kulturelle Geschichte und schmeckt köstlich. Kimchi ist einzigartig und dennoch extrem vielseitig. Jetzt kommen wir zum Punkt. Wie mache ich Kimchi bei mir zuhause? Das und Vieles mehr erfährst du in diesem Artikel.
vor 10 Monaten
Sport für zuhause – Cardio im Wohnzimmer
Von
Lemonstreet

Wenn das Wettermiserabel ist oder die Zeit knapp ist, kann ein Workout zuhause eine sehr gute Alternative zum Gym sein. Ich bin ein Student und habe selbst manchmal keine Zeit, um in ein Gym zu gehen, um dort meine Übungen zu machen. Deshalb möchte ich dir einige Cardio-Übungen vorstellen und mein Workout zeigen. Mit diesem Blog kommst du ganz bestimmt ins Schwitzen.
vor 9 Monaten
Die besten Bluetooth-Lautsprecher – Was Sie beim Kauf beachten müssen
Von
Lemonstreet

Es ist Zeit neue Bluetooth Boxen zu kaufen, die Auswahl ist aber riesig. Von winzigen Boxen die in der Hosentasche passen bis zur stationären Soundbar fürs Wohnzimmer. Welche Box sollen Sie nun kaufen. Dieser Artikel soll Ihnen einige Punkte nennen, um die Wahl Ihres zukünftigen Bluetooth-Lautsprechers einfacher zu machen.
vor 1 Jahr
Die 10 besten Cafés in Zürich
Von
Lemonstreet

Kaffee ist bei weitem nicht mehr nur ein Getränk um wach zu werden, sondern er ist zu einem kulturell wertvollen Gute geworden, der einem hilft, etwas Geschwindigkeit aus dem Alltag zu nehmen und das Leben zu geniessen. Die Kaffeeszene verleibt der Stadt eine besondere Atmosphäre. Die Zeit von mediokrem Kaffee ist längst vorbei. Cafés müssen heute top Qualität und eine einzigartige Atmosphäre bieten. Zudem müssen die Kaffeebohnen aus Verantwortungsvollen Quellen bezogen werden. Diese Liste soll Ihnen einen Überblick der Zürcher Kaffeeszene verschaffen und ist keine Rangliste. Diese Liste ist lediglich ein kleiner Ausschnitt der grossen und schönen Vielfalt an Cafés in Zürich.
vor 1 Jahr
Folge uns auf
Facebook Logo
Facebook
Instagram Logo
Instagram
Pinterest Logo
Pinterest
Reddit Logo
Reddit
Twitter Logo
Twitter
Tumblr Logo
Tumblr
Medium Logo
Medium
LinkedIn Logo
LinkedIn
Kontakt
Huguenin Group KlG
Max-Högger-Strasse 6
8048 Zürich
Schweiz

Kundenservice:
customer-service@lemonstreet.ch
Sicher Einkaufen
Schweizer Fahne
Schweizer Unternehmen
Über uns
AGB
Datenschutzerklärung
Impressum
FAQ
Versand
Stornierung und Rückerstattung
Kontakt

Zahlungsmöglichkeiten
Top Seiten
Home
Shop
Artikel
Registrierung
Login